• Apple Store im CentrO Oberhausen eröffnet – Wir waren dabei! [Update]

    25.09.2010 | 14:54

    Heute war DER magische Tag für alle Apple-Fans in NRW und der näheren Umgebung: Der erste Apple Store im bevölkerungsreichsten Bundesland öffnete seine Pforten. Der erste “Fanboy” wartete schon seit 2 Uhr nachts vor dem Store, während die Schlange 7.30 Uhr schon einmal durch das halbe CentrO bis nach Draußen verlief.

    Wir waren ganz vorne dabei und durften als Pressevertreter bereits um 9:00 in den neuen Store rein. Dort wurden wir vom Store Manager Hakan Ceylan begrüßt und durften uns im Store, der ohne Besucher sehr groß erscheint, umschauen. Das Design ist aus anderen Apple Stores bekannt, auf die obligatorische Glastreppe müssen die Besucher allerdings verzichten, da sich der Store nur im Erdgeschoss befindet und man wohl keine direkte Verbindung in den darüberliegenden Telekom-Shop schaffen wollte. Trotz der, im Vergleich zu anderen Stores, geringeren Größe von nur 400qm ist der Store erstaunlich geräumig: Die komplette Apple Produktlinie einschließlich Zubehör ist erhältlich, zusätzlich gibt die die gewohnte Genius-Bar im hinteren Teil des Stores, der auch für Workshops und Seminare genutzt wird.

    Gegen viertel vor 10 mussten wir den Store dann wieder verlassen und die Mitarbeiter starteten mit ihrer – typisch amerikanischen – Eröffnungsjubelei, einschließlich High-Five mit den wartenden Besuchern. Mit einem Countdown eröffnete der erste Apple Store in NRW dann um Punkt 10 Uhr. Die ersten 1500 Besucher erhielten als Geschenk ein schwarzes T-Shirt mit dem Apple-Logo und dem CentrO-Schriftzug. Weitere Eindrücke seht ihr auf den Bildern unten!

    [nggallery id=23]

    Unsere Videos: